Dies ist eine Testseite für das Volksdorf Journal

Zur aktuellen Ausgabe geht es hier ...


wandsbek wappen

(ms) Am 13. Oktober 2016 hatte die Bezirksversammlung Wandsbek folgenden Beschluss gefasst:

1. Der zuständigen Fachbehörde wird empfohlen, das Angebot an Fahrradstellplätzen (Bügeln) sowie miet- und anschließbaren Fahrradboxen am S-Bahnhof Hoheneichen und Wellingsbüttel auszubauen.
2. Am S-Bahnhof Hoheneichen ist vor dem Hintergrund der hohen Flächeneffizienz parkender Fahrräder zu prüfen, ob durch die Neuordnung oder ggf. Wegfall einzelner PKW-Stellplätze, weitere Fahrradabstellplätze geschaffen werden können.
3. Vor dem Hintergrund der Eigentumsverhältnisse (Grundbesitz der DB AG) werden die zuständigen Fachbehörden gebeten, mit der DB AG darüber in Verhandlung zu treten, ggf. auf deren Grund zusätzliche Fahrradabstellmöglichkeiten zu realisieren.
Der Regionalausschuss ist über ergriffene und geprüfte Maßnahmen zu informieren.

Nun hat die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation wie folgt Stellung genommen:

Zu 1.:
Die Bike+Ride (B+R)-Abstellkapazitäten sollen an beiden Haltestellen gemäß den im B+R Entwicklungskonzept für das Jahr 2025 ermittelten Bedarfen (siehe Senats-Drs. 20/14485) ausgebaut werden.

Die Haltestelle Wellingsbüttel befindet sich in der ersten Umsetzungsstufe des B+R Entwicklungskonzeptes. Die Park+Ride Betriebsgesellschaft mbH (P+R) beabsichtigt, die vorgesehene Erweiterung der B+R-Anlage von 216 auf insgesamt 264 Stellplätze zeitgleich mit den Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Haltestelle durch die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) voraussichtlich im Jahr 2018 durchzuführen.

Nach derzeitigem Stand sollen die B+R-Kapazitäten an der Haltestelle Hoheneichen von 34 auf insgesamt 78 Stellplätze erweitert werden. Der Zeitraum zur Realisierung des Ausbaus steht derzeit nicht fest.

Zu 2.:
Die P+R wird den Prüfauftrag in der Planung zur B+R-Anlage Hoheneichen berücksichtigen.

Zu 3.:
Die P+R befindet sich bezüglich der Bereitstellung von Flächen der Deutschen Bahn AG (DB AG) für B+R an der Haltestelle Wellingsbüttel bereits in Gesprächen mit der DB AG.

Sollte sich im Planungsprozess herausstellen, dass zum Erreichen der B+R-Ausbauziele weitere Flächen der DB AG an der Haltestelle Hoheneichen benötigt werden, wird die P+R Betriebsgesellschaft mbH ebenso in Verhandlungen mit der DB AG treten.

Aktuell sind 283 Leser und keine Redakteure online

club65

Meistgelesen 7 Tage

14 Tage

30 Tage

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0282.jpg
Sitzen ein Leutnant und sein Gefreiter beim Friseur. Der Leutnant wird nach dem Haare schneiden gefragt: "Haarwasser, der Herr?" - "Nee, nee, lassen Sie das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff." Sagt der Gefreite: "Mir können Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine Frau weiß nicht, wie es im Puff riecht."

kelbg 161204

rubrikenueberschriften-termine

  • 161226-riff.jpg
  • 161227-riff.jpg
  • 161227-riff_gesamt.jpg
  • 170423-volksmarkt.jpg
  • 170709-volksmarkt.jpg
  • 170917-volksmarkt.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

So. 03. Dez., 09:00 - 16:00
VOLKSMARKT
Marktplatz in Volksdorf
Mo. 04. Dez., 00:00 - 00:00
3. Filmfront-Festival im Koralle Kino
Koralle Kino, Kattjahren 1a

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

038-Tausend Meilen

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang