120509-radsportcup-02

(sn/ms) Am 24. April war es soweit, der alljährliche Wandsbeker Radsportcup fand wieder an der Grundschule Ahrensburger Weg statt. Mit der Hilfe von Rainer Ehmler stellte die Klasse 12d der Stadtteilschule Alter Teichweg einen Mehrkampf für 3. und 4. Klassen auf die Beine. Im Mittelpunkt standen die Ausdauerfähigkeit und die Geschicklichkeit der rund 180 Schülerinnen und Schüler.

Um 8 Uhr morgens ging es dann los. Nach einem ausgiebigen Verkehrssicherheitsradcheck, durften die ersten Schüler an den Start der 1,5 km langen Strecke, um dort ihre Schnelligkeit in Beweis zu stellen. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe im Hindernisparcours zu zeigen welche Geschicklichkeit in ihnen steckt. Die erfolgreichsten Teilnehmer konnten Medaillen und Urkunden mit nach Hause nehmen.

Obwohl die Sonne sich nicht blicken ließ, hatten die Grundschüler sichtlich Freude an dem Rennen. „Es hat uns riesen Spaß gemacht“, so die 10-jährige Lena.

Zum Seitenanfang