120705-rattengift

(ms) Eigentlich sind sie ja überall, und eigentlich tun sie uns ja auch nichts. Aber andererseits haben viele doch Angst vor ihnen. Ratten, so sagt man, seien überall dort, wo Menschen leben, höchstens 50 Meter weit entfernt. Üblicherweise bemerken wir ihr Vorhandensein recht selten und schon garnicht bekommen wir sie zu Gesicht. Lediglich wenn sie bei uns im Keller hausen, merken wir es recht schnell am unangenehmen Geruch ihrer "Hinterlassenschaften", an mehreren angenagten Verpackungen und umgeworfenen Gegenständen auf Regalen.

In der freien Natur und bei uns im Dorf bemerkt nur derjenige etwas von ihnen, der ganz genau hinsieht. Erst wenn behördlicherseits wieder einmal mit Gift gegen sie vorgegangen wird, erkennen wir das an den leuchtend roten Warnhinweisen, wie zurzeit bei der Ohlendorff'schen Villa. Erst dann wird uns wieder klar, dass sie ja auch noch da sind, die grauen Nagetiere.

Zum Seitenanfang