120413-spielplatz

(ms) In seinem jetzigen Zustand sei der Spielplatz am Moorbekring für Kinder und Jugendliche nicht mehr nutzbar, meint Peter Pape (Sprecher der SPD-Fraktion im Regionalausschuss Walddörfer). Deshalb brachte er mit seiner Fraktion in die Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer am 12.04. den Antrag ein, dass die Bezirksverwaltung den jetzigen Zustand des Spielplatzes überprüfen und gegebenenfalls notwendige Reparatur- und Sanierungsmaßnahmen möglichst bald durchführen möge. Dieser Beschlussantrag wurde seinerzeit einstimmig angenommen.

Nun hat das Bezirksamt Stellung genommen (Drucksachen-Nr. 19/2103 vom 16.05.2012). Darin heißt es, dass der Spielplatz im Jahr 2000 als Naturspielplatz konzipiert und gebaut worden sei. Die Ausstattung wäre dementsprechend gering und einfach, aber verkehrssicher und nutzbar. Schließlich wird ausgeführt, dass die Verwaltung plane, den Spielplatz dem heutigen Standart entsprechend zu gestalten. Eine dafür vorgesehene Grundinstandsetzung wird in die mittelfristige Finanzplanung aufgenommen.

Zum Seitenanfang